Wir sind dankbar

Für alle, die unserer Gemeinschaft freundschaftlich verbunden sind und unsere vielfältigen Aufgaben mittragen:

  • durch ihr Gebet,
  • durch ihr Interesse und ihre Anregungen
  • durch ihre tatkräftige Solidarität
  • durch jede finanzielle Hilfe.

Wir schließen auch unserseits täglich alle unsere Freunde und die uns Anvertrauten in unser Gebet ein.

Bestellung von Heiligen Messen bei den Schönstatt-Patres

Ursprung und Mitte unseres Lebens als Christen ist die Feier der Eucharistie. Wir treten ein in die Gemeinschaft mit Jesus Christus, unserem Heiland und Erlöser. Wenn wir in seiner Liebe bleiben, sind wir auch untereinander verbunden, hier auf der Erde und im Himmel.

Heilige Messen

Gerne feiern wir in Ihren Anliegen die Heilige Messe. Sie können uns jederzeit Ihre Wünsche für Heilige Messen mitteilen. Es genügt auch der Hinweis „Heilige Messen“ im Verwendungszweck Ihrer Überweisung. Heilige Messen können für Lebende und Verstorbene und in besonderen Anliegen gefeiert werden.

Die Heiligen Messen werden von Schönstatt-Patres in Deutschland oder von Mitbrüdern in anderen Ländern gefeiert. Die Höhe des Mess-Stipendiums richtet sich nach Ihrem eigenen Ermessen. In den meisten Diözesen ist es auf 5 Euro festgelegt. Da Mess-Stipendien wesentlich zum Lebensunterhalt der Schönstatt-Patres beitragen, sind wir dankbar, wenn Sie uns mit einer höheren Spende (z.B. 10 Euro) unterstützen. Herzlichen Dank!

„Gregoriana“

Weiterhin ist es möglich, an 30 aufeinander folgenden Tagen die Heilige Messe in Ihren Anliegen zu feiern (sog. „Gregoriana“). Für diese erbitten wir 300 Euro.

Der „Schönstätter Messbund“

Die Mitglieder des Schönstätter Messbundes werden in die Eucharistiefeier der Schönstatt-Patres eingeschlossen. Am Bündnistag der Schönstatt-Familie, dem 18. eines jeden Monats, wird für alle Mitglieder des Messbundes im Schönstattheiligtum die Heilige Messe gefeiert und für die Anliegen aller gebetet. Täglich werden die Mitglieder dem besonderen Schutz der Gottesmutter, der Dreimal Wunderbaren Mutter, Königin und Siegerin von Schönstatt anempfohlen.

Sie können Mitglied im „Schönstätter Messbund“ werden oder darin eine von Ihnen bestimmte Person aufnehmen lassen. Mitglied können Lebende und Verstorbene werden. Für das neue Mitglied und in seinen Anliegen wird bei der Aufnahme eine Heilige Messe gefeiert. Die Aufnahme wird auf einer Andenkenkarte eingetragen und dem Besteller zugeschickt.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Schönstatt-Patres für ihren Lebensunterhalt und ihr Apostolat.

SCHÖNSTATT-PATRES Deutschland

Geschäftsstelle
Berg Sion 6
56176 Vallendar
Tel. +49 261 96322-64, A

Öffnungszeiten:

Dienstag, Mittwoch von 9.00-13.00h

Ansprechpartnerin: Frau Pia Braun

Spendenkonto
Darlenskasse Münster
BLZ 400 602 65
BIC GENODEM1DKM
IBAN DE 79 4006 0265 0000 0107 00

 

Bitte feiern Sie (je) eine Heilige Messe in dem/den folgenden Anliegen: